Beatrix von Storch ist Spitzen·kandidatin

Beatrix von Storch ist eine Politikerin.
Beatrix von Storch ist Mitglied von der Partei AfD.
Die AfD gibt es in jedem Bundes·land.
Die AfD gibt es auch im Bundes·land Berlin.
Die AfD von Berlin hat nun gesagt:
          Beatrix von Storch soll unsere Spitzen·kandidatin sein.
          Das heißt:
                    Beatrix von Storch ist 
                    die wichtigste Politikerin von der AfD in Berlin.


Wer ist Beatrix von Storch?

Beatrix von Storch ist eine Politikerin. 
Beatrix von Storch arbeitet im Parlament von der EU.
Das macht sie seit dem Jahr 2014.


Die Meinungen von Beatrix von Storch

Beatrix von Storch sagt zum Beispiel:
          Die Menschen sollen weniger Sex haben.
          Ein Mann soll nur eine Frau heiraten dürfen.
          Und eine Frau soll nur einen Mann heiraten dürfen.
          Zwei Männer sollen nicht heiraten dürfen.
          Und zwei Frauen sollen auch nicht heiraten dürfen.
Manchmal sagt Beatrix von Storch auch:
          Ich habe ein Gesetz gelesen.
          Im Gesetz steht:
                    Vielleicht kommen Flüchtlinge an die deutsche Grenzen.
                    Vielleicht hören die Flüchtlinge nicht auf uns.  
                    Dann dürfen wir eine Waffe in die Hand nehmen.
                    Und wir dürfen auf die Flüchtlinge schießen. 
Aber viele Menschen sagen:
          Beatrix von Storch hat das Gesetz nicht verstanden.
Immer wieder sagt Beatrix von Storch auch:
          Die Religion Islam ist schlecht für Deutschland.
          Ich will den Islam nicht in Deutschland haben.


Beatrix von Storch ist sehr konservativ

Manche Wissenschaftler sagen:   
          Beatrix von Storch ist sehr konservativ. 
          Das heißt:
                    Beatrix von Storch meint:
                             Deutschland soll bleiben wie es ist.
                    Manchmal meint Beatrix von Storch auch:
                             Deutschland soll so wie früher sein.


Am 24. September ist Bundes·tags·wahl. 
Dann kommt Beatrix von Storch vielleicht in den Bundes·tag.