Die AfD hat 2 Spitzen•kandidaten

Die AfD hat einen Partei·tag gemacht.
Der Partei·tag war in der Stadt Köln.
Bei einem Partei·tag sprechen viele Menschen miteinander.
Die Menschen sind Mitglieder von einer Partei.
Darüber sprechen die Partei·mitglieder zum Beispiel:
   · Wer soll die Partei in die Bundes·tags·wahl führen?
   · Was sollen die Ziele von der Partei sein?


Wer bestimmt in der Partei AfD?

So war es vor dem Partei·tag:
         Frauke Petry ist Politikerin.
         Und Frauke Petry ist Mitglied von der AfD.
         Und Frauke Petry ist eine Chefin von der AfD.
         Und Frauke Petry bestimmt viel in der AfD.
         Und viele Menschen kennen Frauke Petry. 
         Und Frauke Petry wollte Spitzen·kandidatin von der AfD sein.
So war es beim Partei·tag:
         Frauke Petry wollte über wichtige Dinge reden.
         Darüber wollte Frauke Petry zum Beispiel reden:
                   Soll die AfD mit anderen Parteien zusammen·arbeiten?
                   Oder soll die AfD allein Politik machen?
                   Wer soll die AfD in die Bundes·tags·wahl führen?
         Andere AfD-Mitglieder wollten nicht über diese Dinge reden.
So ist es nach dem Partei·tag:
         Jetzt bestimmt Frauke Petry weniger in der AfD.
         Und andere Menschen führen die AfD in die Bundes·tags·wahl. 
         Die anderen Menschen sind die Spitzen·kandidaten von der AfD. 
         So heißen die anderen Menschen:
                   · Alexander Gauland.
                   · Alice Weidel.


Wer ist Alexander Gauland?

Alexander Gauland ist ein Politiker.
Und Alexander Gauland ist Mitglied von der AfD.
Früher war Alexander Gauland in einer anderen Partei.
Die andere Partei heißt CDU.

Alexander Gauland sagt:
         Früher war ich in der CDU.
         Die CDU hatte gute Ziele.
         Die CDU hat eine gute Politik gemacht.

         Jetzt bin ich in der AfD.
         Denn heute macht die CDU schlechte Politik.


Wer ist Alice Weidel?

Alice Weidel ist Politikerin.
Und Alice Weidel ist Mitglied von der AfD.

Alice Weidel sagt:
         Es gibt ein Land.
         Das Land heißt Griechen·land.
         Griechen·land ist in der Europäischen Union.
         Dazu sagt man auch: EU
         Griechen·land hat viele Schulden.

         Die anderen Länder in der EU wollten Griechen·land Geld geben. 
         Das wollte ich nicht.

         Deutschland hat den Euro.
         Dazu sagt man auch: Währung.
         Ich finde den Euro schlecht.
         Deutsch·land soll den Euro abschaffen.
         Und Deutsch·land soll eine neue Währung bekommen.
 

Was macht Frauke Petry jetzt?

Frauke Petry will weiter·machen.
Und Frauke Petry will in der AfD mit·bestimmen.
Deshalb macht Sie weiter Werbung.
Die Werbung ist für Ihre Ideen. 
Die Ideen sind für die Politik von der AfD.