Die Ehe für alle kommt noch nicht

Martin Schulz ist ein Politiker.
Und Martin Schulz ist Mitglied von der Partei SPD.
Die SPD macht bei der Bundes·tags·wahl mit.

Jetzt hat Martin Schulz mit Journalisten geredet.
         Das heißt:
         Martin Schulz hat mit Menschen von einer Zeitung geredet.
Martin Schulz hat gesagt:
         Viele Menschen haben Fragen an mich.
         Die Menschen fragen mich zum Beispiel:
         Wann kommt die Ehe für alle?
                   Das heißt:
                   Wann dürfen alle Menschen heiraten?
                   Wann dürfen Männer auch Männer heiraten?
                   Und wann dürfen Frauen auch Frauen heiraten?
         Ich will die Ehe für alle.
         Denn ich finde die Ehe für alle sehr gut.
         Aber jetzt arbeiten wir mit der Partei CDU/CSU zusammen.
         Die CDU/CSU findet die Ehe für alle schlecht.


Vielleicht kommt die Ehe für alle nach der Bundes·tags·wahl

Martin Schulz sagt:
         Ich mache bei der Bundes·tags·wahl mit.
         Und die Partei SPD macht auch bei der Bundes·tags·wahl mit.
         Wir müssen die Bundes·tags·wahl gewinnen.
         Dann machen wir ein Gesetz.
         In dem Gesetz steht dann:
                   Die Ehe für alle ist erlaubt.

Aber viele Menschen sagen:
         Die Partei SPD ist für die Ehe für alle.
         Und die Partei Die Grünen ist für die Ehe für alle.
         Und die Partei Die Linke ist für die Ehe für alle.
         Diese 3 Parteien sind im Bunde·stag.

         Die 3 Parteien sollen zusammen·arbeiten.
         Dann kommt die Ehe für alle schon vor der Bundes·tags·wahl.


Martin Schulz sagt:
Wir haben eine Koalition.

Aber Martin Schulz sagt:
         Wir können nicht mit den anderen Parteien zusammen·arbeiten.
         Denn wir haben eine Koalition mit der CDU/CSU.
                   Das heißt:
                   Wir arbeiten nur mit der CDU/CSU zusammen.

Viele Menschen wollen die Ehe für alle.
Und viele Menschen sagen jetzt:
         Martin Schulz betrügt uns.
         Martin Schulz will die Ehe für alle. 
         Und fast alle Parteien im Bundes·tag wollen die Ehe für alle auch. 
         Aber Martin Schulz sagt:
                   Ich will Bundes·kanzler sein.
                   Alle Menschen sollen mich wählen.
                   Dann kommt die Ehe für alle.
         Deshalb mögen wir Martin Schulz nicht.