Die Linke redet über ihre Themen

Das will die Partei Die Linke:
         Reiche Menschen sollen 
         mehr Geld an den Staat geben.
         Arme Menschen sollen
         nicht mehr so viel Geld an den Staat zahlen.

         Und die Mieten in Deutschland
         sollen nicht mehr so teuer sein.



Menschen mit viel Geld
sollen viel Geld an den Staat zahlen

Die Linke sagt:
         Vielleicht bekommt ein Mensch ein sehr hohes Gehalt.
         Dann soll der Mensch die Hälfte vom Gehalt
         an den Staat zahlen.

         Vielleicht bekommt ein Mensch ein besonders hohes Gehalt.
         Dann soll der Mensch noch mehr Geld 
         an den Staat zahlen.

         Vielleicht bekommt ein Mensch 
         1 Million Euro Gehalt im Jahr.
         Dann soll der Mensch 750·000 Euro
         an den Staat zahlen.

         Vielleicht bekommt ein Mensch noch mehr Geld.
         Dann soll der Mensch noch mehr Geld 
         an den Staat zahlen.

         Aber vielleicht bekommt ein Mensch sehr wenig Gehalt.
         Dann soll der Mensch vielleicht
         kein Geld an den Staat zahlen.

Die Linke sagt auch:
         Viele Menschen leben in einer Wohnung.
         Die Wohnung kostet Geld.
                   Das heißt auch: Miete.
         Die Miete ist oft sehr hoch.

         Vielleicht ist eine Wohnung in einer besonderen Gegend.
         Dann soll die Miete nur 8 Euro und 50 Cent kosten. 
         Die Miete gilt immer für einen Quadrat·meter.
                   1 Quadrat·meter ist ein Vier·eck.
                   Jede Seite vom Vie·reck ist 1 Meter lang.
         Vielleicht ist die Wohnung 20 Quadrat·meter groß.
         Dann kostet die Miete 170 Euro.