Wolfgang Clement ist gegen die SPD

Wolfgang Clement ist ein ehemaliger Politiker.
         Das heißt:
         Wolfgang Clement war mal Politiker.
Und Wolfgang Clement war mal Mitglied von der Partei SPD.


Die Geschichte von Wolfgang Clement

Von dem Jahr 1970 bis zum Jahr 2008
war Wolfgang Clement Mitglied von der SPD.
Und von dem Jahr 1998 bis zum Jahr 2002
war Wolfgang Clement Minister•präsident von NRW.
         NRW ist eine Abkürzung.
         NRW heißt: Nordrhein-Westfalen. 
Im Jahr 2008 sagten viele Mitglieder von der SPD:
         Wolfgang Clement soll die SPD verlassen.
Und Wolfgang Clement sagte:
         Die SPD macht sehr viel falsch.
         Und die SPD soll nicht mit der Partei Die Linke zusammen•arbeiten.
Dann sagte Wolfgang Clement:
         Ich will nicht mehr Mitglied von der SPD sein.
         Ich trete aus der SPD aus.


Wolfgang Clement redet über die SPD

Jetzt hat Wolfgang Clement über die SPD geredet.
Wolfgang Clement sagt:
         Die SPD hat viele Ideen für die Bundes•tags•wahl 
         Aber die Ideen von der SPD sind sehr schlecht.

Jetzt redet Wolfgang Clement oft mit Menschen aus der Partei FDP. 
Und Wolfgang Clement macht Werbung für die FDP.